Eisenbahn Fahren in Peru und Ecuador

16 Tage / 15 Nächte

Reisen mit dem Zug ist in Peru ein besonderes Vergnügen und ein tolles Erlebnis.

Aber nicht nur in Peru kann man hervorragend mit der Eisenbahn fahren, sondern auch im Nachbarland Ecuador oder auch hoch oben im Hochland Boliviens.

 

Mit unserer Themenreise Mit dem Zug durch Peru und Ecuador beschreiben wir Ihnen, wie eine solche Reise ablaufen kann. Diese Reise ist in der Gruppe zu festen Terminen buchbar, aber selbstverständlich auch individuell durchzuführen. Natürlich können Sie sich auch nur den Teil der Reise heraus suchen, der Sie am meisten interessiert und fasziniert. Wir helfen Ihnen gerne, Ihre persönliche Eisenbahn Reise zusammen zu stellen oder eine Teilstrecke ideal in Ihre Reise einzuplanen! Fragen Sie uns!


In Kürze:

01.-02. Tag: Lima, Metropole am Pazifischen Ozean

02.-03. Tag: Heiliges Tal Urubamba, Ollantaytambo, Indio Markt Pisac

03.-04. Tag: Zugfahrt nach Aguas Caliente, Besuch von Machu Picchu

04.-05. Tag: Cusco, Hauptstadt des Inkareiches

05.-07. Tag: Zugfahrt von Cusco nach Puno, Altiplano, Titicacasee, schwimmende Inseln

07.-08. Tag: Lima, Geschichte und Moderne liegen nah bei einander

08.-11. Tag: Quito, Hauptstadt Ecuadors, Äquatordenkmal, Indio Märkte

11.-13. Tag: Zugfahrt mit dem Tren Crucero durch das ecuadorianische Hochland, folkoristisches Begleitprogramm

13.-15. Tag: Cuenca, wunderschöne Altstadt, traditionelles Kunsthandwerk

15.-16. Tag: Guayaquil, Anschlussprogramm auf die Galápagos Inseln


Zur detaillierten Reisebeschreibung folgen Sie bitte diesem Link Mit dem Zug durch Peru und Ecuador.


Inti Raymi-Kulturelles Peru:  ~ Eintauchen in lokale Festivitäten, Sonnenfest der Inka in Cusco

 

Peru aktiv bereisen-Inka Trail: ~ Wandern in Peru, Rafting, Mountainbiken, Reiten und in den Regenwald

 

Yoga in Peru: ~ Kombination aus Entspannung, Wohlfühlen und Neues entdecken im Hochland und im Regenwald